Antonia Taurino, Verwaltung, liebt Italien, Fussball und gute Bücher

Seit 1966 persönlich
für Sie da.
Ein kleiner Rückblick.

Die Wentker Druck Geschichte

Historie Alter Bulli

50 Jahre Tradition

Für Rainer und Ulrich Wentker sind Maschinen und Papier von jeher fester Bestandteil ihres Alltags.

Die beiden Brüder sind zwischen Druckmaschinen, -farbe und Papierbögen aufgewachsen, lernten das Druckerhandwerk ihres Vaters von der Pike auf, und stellten sich als Unternehmernachfolger und Mitarbeiter ihrer familiären Verantwortung nach dem Tod des Vaters im Jahre 1994. Die Anfänge waren spannend und arbeitsreich. Die erste Druckmaschine stand noch im Erdgeschoss eines Wohnhauses und wurde vom Chef persönlich bedient. 

Historie 70er Jahre

Neue Wege, neuer Standort

Im Jahre 1969 erfolgte der Umzug zur Gutenbergstraße in Greven, wo die Druckerei auch heute noch ihren Standort hat.

Große Kundenaufträge ließen nicht lange auf sich warten. Reinhold Wentker verstärkte sich zunächst personell und expandierte dann 1969 mit dem Unternehmen in die Gutenbergstraße.1989 vergrößerte sich der Betrieb nochmals um das Doppelte der Fläche, ehe im Jahre 2012 das Nachbargrundstück erworben und die Produktionsflächen abermals vergrößert wurden.

Historie Geschäftspapiere

Immer am Puls der Zeit

Die Markt- und Wettbewerbslage hat sich verändert, die Arbeitsvorgänge sind moderner und einfacher geworden.

Den 65 Festangestellten im Vertrieb, in der Druckvorstufe, Druckerei und Industriebuchbinderei stehen heute hoch technisierte Maschinen zur Verfügung. Ob Offset- oder Digitaldruck – die Wentker Druck GmbH ist auf dem neusten Stand der modernen Druckmöglichkeiten. BeeinDRUCKend modern und zeitgemäß für optimale Ergebnisse – damals wie heute!